Кельнские заметки


 

 

Кельнские заметки

(Воспоминания о поездке по обмену в Кельн летом 2011 года)

В аэропорту Кельна

Поездки по обмену. Кельн Школа 1277

 
В пятницу мы были в музее Колумба. Выставка в музее очень многим понравилась. Сначала мы попали в огромный зал, где находились руины церкви. Это было плохо освещенное помещение. Небольшие отверстия в стене, куда проникали звуки с улицы, высокий потолок. Все казалось очень загадочным и интересным. Выслушав историю об этой церкви, мы пошли дальше. Поднявшись, мы увидели очень светлый зал. Здесь на стенах размещались 4 разных абсолютно непохожих произведения искусства. Мы обменялись мнениями о них, отвечая на вопросы нашего экскурсовода. В следующем зале тоже висели картины, но не это оказалось главным. Здесь были огромные окна во всю стену. Через стекла были видны улица и прохожие, но ничего не было слышно. Это, признаться, угнетало.
Наша экскурсовод нами была довольна, как она сказала. Экскурсия - необычная, поэтому запомнилась.
 

Добро пожаловать в немецкую школу

Кельн. В городе - по карте

 

Улицы Кельна

Am Donnerstag bin ich früh aufgestanden. Das Wetter war warm und sonnig. Wir sind mit Fillip zum Bahnhof mit dem Bus gefahren, dort haben wir uns mit den Freunden getroffen. Unser Ziel war Bonn.
Den ganzen Tag verbrachten wir in Bonn. Die Stadt war sehr schön. Bonn war frьher die Hauptstadt der BRD, hier wurde L.Beethoven geboren, es gibt viele alte Hдuser. In Bonn besuchten wir ein Museum, wo Herr Gruner uns ьber die deutsche Geschichte erzдhlt hat. Wir bummelten durch die Stadt und besichtigten die Sehenswьrdigkeiten, assen dort typisch deutsches Essen. (Salamandra Mark)

Германия. Кельн

Wir haben das Autowerk FORD besucht. Nicht alles war interessant. Mit einem kleinen Zug fuhren wir durch die Werkabteilungen und hörten gleichzeitig die Erzählung unseres Führers. Wit erfuhren vieles über die berühmte Autofirma. (Kostikov Egor)
 
Am Dienstag waren wir im Sportmuseum und im Schwimmbad. Im Museum haben wir vieles von den Olympischen Spielen und manchen Sportarten erfahren. Man durfte die Exponate mit der Hand berühren. Das war interessant! Jeder, wer in dieses Museum kommt, bekommt Spass!
Im Schwimmbad war es lustig. Wir haben viel im Wasser gespielt, sind geschwommen, ins Wasser gesprungen, gerutscht. Der Tag hat allen gefallen.
 

Готика Кельна

 
Am Mittwoch haben wir das NS-Dokumentationszentrum EIDE Haus besucht. Das war ein interessantes Programm. Wir hatten zwei Führungen in zwei Sprachen. Wir besuchten das Gefдngnis, Folter s Zelle und administrative Rдume. Im Gefдngnis gibt es an den Wдnden viele Aufschriften von den Hдftlingen. Das war ein interessanter Ausflug.
 
Heute haben wir das neue Ruhrmuseum besucht. Die Geschichte des Ruhrgebiets began vor 200 Jahren mit der Industrialisierung. Wir erfuhren vieles davon, wie Kohle bearbeitet wurde. (Kostikov Egor)

Обмен с Кельном

 
Wir machten eine Stadtrundfahrt, besuchten den berühmten Kölner Dom, stiegen in der Turm.
Danach unternahmen wir eine Bootsfahrt auf dem Rhein und guckten ein Paar Sehenswürdigkeiten unterwegs an. Endlich bummelten wir durch die Einkaufsstrasse und kauften Geschenke.

В Кельне

 
Heute ist mein zweiter Tag in Deutschland in Köln. Das ist eine schöne Stadt, weil hier es schöne Gebäude und viele grüne groβe Bäume gibt. Kira hat eine sehr gute freundliche Familie. Als ich am Morgen zu ihnen kam, bekam ich ein leckeres Frühstück. Dann schlief ich ein paar Stunden und spдter fuhren wir Fahrrad. Am Abend trafen wir uns alle im Zurkus, wo mir die Nummer mit Pferden besonders gefallen hat. (Tektonidi Katja)

Форд Кельн

Улицы Кельна

 

Школы Кельна

Кельн Москва Обмен

 

 

 
Am Montag hatten wir einen gemeinsamen Unterricht mit Herrn Gruner. Das Thema war “Typisch deutsch”. Wir diskutierten darüber in Kleingruppen. Es war interessant.
Nach einer Stunde hatten wir Rallye durch die Europaschule. Je zwei Schüler bekammen ein Blatt Papier mit Fragen und sollten diese Fragen unterwegs mit Hilfe seines Gastgebers beantworten. Am Ende assen wir zusammen in der Mensa zu Mittag.
 


©Salamandra Mark,Kostikov Egor, Tektonidi Katja

 

©  Интернет-Газета (2011)  Schule 1277
Редактор Айгистова Т.А.