Was war im Sommer in Deutschland am interessantesten?


 Was war im Sommer in Deutschland am interessantesten?
 
Auf diese Frage ist es schwierig zu antworten. Alle Ausflüge waren interessant und einige waren lustig. Deshalb habe ich mich entschieden, ein eigentümliches Rating der Ausflüge zu bilden.
 
Den ersten Platz hat die Fahrt in den Europapark „Fantasialand“ am Kőln eingenommen. Diese Fahrt war unglaublich lustig,  nicht lehrreich. Wir amüsierten uns den ganzen Tag.
 
Den zweiten Platz schenke ich der Fahrt in den Frankfurter Zoo. Obwohl wir mit dem Wetter kein Glück hatten, war dieser Besuch spannend. Wir haben nicht nur Tiere beobachtet, sondern auch gelernt.
 
Und den dritten Platz haben die Ausflüge in die Städte geteilt: die nettesten Städte sind Limburg, Heidelberg, die ernste Stadt ist Frankfurt-am-Main, das ungewőhnliche Thermalbad in Wiesbaden hat uns sehr gefallen, für eine malerische Fahrt kann man die Fahrt nach Rheingau mit ihrer Seilbahn, dem Weingarten und dem riesigen Rhein halten.
 
In Hadamar fühlten wir uns wie zu Hause.
 
©Die Schulerin der 7 Klasse Kurschina Maria (Куршина Мария)
 
Редактор